Boutiquehotel Maximilian Munich Apartment Hotel

Das Maximilian Munich Apartments & Hotel freut sich sehr, Sie endlich wieder im Herzen der Münchener Altstadt begrüßen zu dürfen. Wir haben uns viel Zeit genommen, um in Einklang mit der bayerischen Verordnung ein geeignetes Hygienekonzept für Sie, liebe Gäste, Kunden und Partner sowie unsere geschätzten Mitarbeiter auszutüfteln.

An der Eingangstüre geht es gleich los – ein Schild macht Sie darauf aufmerksam: Im gesamten Hotelbetrieb ist das Tragen von Masken Pflicht.

Außerdem müssen sich unsere Gäste beim Betreten des Hotels die Hände desinfizieren. Hierfür stellen wir vom Maximilian Munich Team entsprechende Spender bereit. 

An der Rezeption bitten wir Sie, auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu achten. Ähnlich wie im Supermarkt haben wir im Maximilian Munich Hotel hierfür Abstandsmarkierungen auf dem Boden angebracht.

Zahlungen an der Rezeption können gerne kontaktlos per Karte getätigt werden. Das Kartenlesegerät und die Kugelschreiber werden selbstverständlich nach jeder Benutzung desinfiziert.

Wir möchten Sie bitten, die Aufzüge im Hotel nur allein oder mit den Menschen, mit denen Sie gemeinsam das Hotel besuchen, zu benutzen.

Neue Regeln im Hotelrestaurant "kleines Max"

Unser Restaurant "kleines Max" ist aktuell nur in der Frühstückszeit geöffnet. Hierfür stehen Ihnen das Restaurant wie auch unser Wintergarten zur Verfügung. Die Tische stehen mit ausreichend Abstand zueinander, so dass insgesamt weniger Gäste gleichzeitig im Restaurant sitzen können. Beim Betreten des Restaurants und auch auf dem Weg von und zum Tisch gilt Maskenpflicht. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir beim Frühstück die Marmelade, Butter, Aufschnitt usw. nur abgedeckt anbieten können – auch wenn dabei leider viel Müll anfällt.

Hier finden Sie unsere Frühstücksauswahl für den Room Service:

Was sich im Hotelzimmer ändert

Auf den Zimmern darf es kein "Betthupferl" mehr in Form von Süßigkeiten oder Obst geben. Auch Zeitschriften, Hotelkugelschreiber, Werbebroschüren und Deko-Kissen sind künftig in den Zimmern nicht zu finden.

Im Bad wird auf das Bereitstellen von Produkten wie Bodylotion und Nagelfeilen usw. künftig verzichtet – auf Anfrage sind diese Dinge gerne über die Rezeption erhältlich. 

Wellness- und Fitnessbereich im Hotel

Vorerst ist die Nutzung unseres Wellness- und Fitnessbereich leider nicht möglich. Unser Wellnessbereich (inklusive Sauna) sowie unser Fitnessstudio müssen weiterhin geschlossen bleiben.